leavinghomefunktion –
Auf dem Landweg nach New York

Anne Knödler, Efy Zeniou, Johannes Fötsch, Kaupo Holmberg, Elisabeth Oertel

Die fünf Mitglieder der Künstlergruppe leavinghomefunktion tauschen Haarbürste gegen Schraubenschlüssel, geben ihre Privatsphäre auf und verlassen die eigene Komfortzone, um mit Ural 650-Gespannen loszuziehen. Die gelten als robust und leicht zu reparieren – vor allem aber als unzuverlässig. Vor ihnen liegt der 40.000 Kilometer Wahnsinns-Ritt, auf der Suche nach einem Landweg, der die jungen Künstler über den Osten in den Westen bringen kann. Ihr finales Ziel: New York, der Schmelztiegel der Kulturen. Für ihr Projekt bauen sie die Beiwagen in mobile Studios um, ziehen im Schneckentempo um die Welt, meistern mehr Pannen als Sibirien Moskitos zählt und finden heraus, dass gerade diese ihnen Tür und Tor unterwegs öffnen. Wer Hilfe benötigt, gibt schnell alle Hemmungen auf und kommt mit den Menschen vor Ort auf die skurrilsten Lösungsmöglichkeiten. Stereotypen greifen hier nicht mehr. Und so sprengt das Künstlerkollektiv mit ihren Urals herkömmliche Grenzen und Konventionen.

„leavinghomefunktion ist DER Überraschungserfolg der Vortragsszene! Einzigartig – im wahrsten Sinne des Wortes.“

(Jana und Jens Steingässer)

leavinghomefunktion

Anne Knödler, Efy Zeniou, Johannes Fötsch, Kaupo Holmberg, Elisabeth Oertel

Freitag, 23. Oktober 2020

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: ab 18:45 Uhr
Dauer: 2 mal 60 Minuten (plus Pause)
Vorverkauf: 22,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Tageskasse: 25,00 Euro
Kinder- und Jugendkarte (bis 16 Jahre):
8,00 / 10,00 Euro


Sehr bewährt hat sich unser Online–Service, sich seine Eintrittskarten zu Hause selber auszudrucken. Bestellen Sie Ihr(e) Ticket(s) einfach und bequem online – so ist Ihnen Ihr Ticket sofort sicher. Auch eine tolle Geschenkidee! Alle Tickets finden Sie unter Tickets online bestellen

Weitere Kartenvorverkaufstellen finden Sie unter:
www.weitsicht-darmstadt.de/kartenvorverkauf/