COVID-Sonderregeln Weitsicht Festival Darmstadt

WEITSICHT COVID-Maßnahmen (3G Regeln)

Stand 26.10.2021:

Für Ihren Besuch bei uns gilt die Schutzverordnung des Landes Hessen und die aktuelle behördliche Verordnung der Stadt Darmstadt. Als Zugangsvoraussetzung für das Weitsicht-Festival 2021 wird die 3G-Regelung angewendet, d.h. der Einlass ist nur mit einem Nachweis und folglich nur für Getestete, vollständig Geimpfte oder Genesene möglich.

Bei Schüler*innen genügt die Vorlage des Testheftes, da sie regelmäßig in den Schulen getestet werden. Für Kinder unter sechs Jahren ist kein Nachweis erforderlich.

Folgendes muss vor Ort nachgewiesen werden:

GEIMPFT: Es muss der Impfpass oder eine Impfbescheinigung und ein Ausweisdokument vorzeigt werden. Die letzte und vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage alt sein.

GETESTET: Es muss ein Nachweis über einen negativen Corona Antigen Schnelltest (PoC, max. 24h Gültigkeit) oder PCR-Test (max. 48h Gültigkeit) aus einem offiziellen Testzentrum und ein Ausweisdokument vorgelegt werden. Selbsttests für zu Hause sind nicht zulässig. Der Test kann nicht vor Ort erfolgen und muss daher vor dem Besuch von jedem Gast in einem offiziellen Testzentrum durchgeführt werden.

GENESEN: Es muss eine Bestätigung über eine vollständige Genesung und ein Ausweisdokument vorgezeigt werden. Dabei gelten Bescheinigungen über den positiven PCR-Test und auch das digitale Genesen-Zertifikat. Der Nachweis des positiven Tests muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 6 Monate alt sein.

Bitte halten Sie Ihren Nachweis inkl. einem Ausweis-Dokument am Eingang bereit und zeigen Sie ihn unaufgefordert vor. Bitte ALLE Nachweise ausgedruckt, als physischen Pass oder digital im Original mitführen. Screenshots o.ä. sind leider nicht zulässig!

MASKENPFLICHT:
Für alle Gäste und Mitarbeitende gilt im gesamten Foyer, beim Einlass und Auslass in den Saal und bei Toilettenbesuchen ausnahmslos eine Maskenpflicht. Es werden ausschließlich medizinische Masken wie OP-Masken oder FFP2-Masken akzeptiert. Sobald Sie sich im Saal auf Ihrem Platz eingefunden haben, dürfen Sie laut offizieller Vorgaben die Maske abnehmen.
Wir bitten Sie allerdings die Maske auch weiterhin im Saal freiwillig zu tragen.
Die Maskenpflicht entfällt für alle Kinder bis einschließlich 5 Jahren.

ABSTÄNDE AM SITZPLATZ:
Damit sich alle Besucher*innen wohlfühlen und um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, erhöhen wir die Anzahl der Sitzplätze um ca. 40-50%. Für max. 700 Zuschauer stehen ca. 1300 Sitzplätze zur Verfügung. So kann ein ausreichender Abstand zwischen den Sitzplätzen gewährleistet werden.

HYGIENEREGELN:
Für einen sicheren Besuch müssen alle aktuell geltenden und gängigen Hygieneregeln (AHA) wie Niesetikette, Hände waschen und desinfizieren und einen Mindestabstand von 1,5 Metern von allen Gästen eingehalten werden. Bitte nutzt zusätzlich die Hygienestationen an unterschiedlichen Stellen in den Veranstaltungshäusern. Alle Kontaktflächen werden regelmäßig desinfiziert und es erfolgt weiterhin eine erweiterte Reinigungsroutine mit zusätzlichen Kontrollen der Sanitärbereiche.

Diese Regeln können sich ändern! Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal hier und planen Sie für die Einlassphase etwas mehr Zeit ein. Wir werden mit dem Einlass ins Foyer ca. 70 Minuten und mit dem Einlass in den Saal ca. 35 Minuten vor der Veranstaltung beginnen.

Gut zu wissen: gesetzlich vorgeschriebene Corona-Maßnahmen wie Covid-Zertifikat, Maskenpflicht oder andere Maßnahmen gelten nicht als Stornierungsgrund. Nur wenn die Veranstaltung wegen Corona nicht durchgeführt werden darf, werden die Tickets abzgl. der VVK-Gebühr zurückerstattet.

Wir freuen uns auf Sie und die Weitsicht – und bitten um Verständnis, Rücksicht und tatkräftiges Mitwirken bezüglich der covid-bedingten Sonderregelungen.

Das vor über 2 Jahren gewählte diesjährige Weitsicht-Thema „MITMENSCHEN“ bekommt eine ganz neue Bedeutung…

Ihr Weitsicht-Team!